Kaffee in Kolumbien - Hautnah erleben

Eine Woche Kaffeereise im Süden Kolumbiens - Huila, Epizentrum des Specialty Coffees


Der erste Kontakt mit der Pflanze

Kaffee ist eine Pflanze - Es wird höchste Zeit, dass ihr euch persönlich kennenlernt.

Einen Vormittag nehmen wir uns Zeit, die Kaffeepflanze ganz genau unter die Lupe zu nehmen. 

 

 



Pflücken, Pulpen, Fermentieren ...

Wir bestreiten mit euch den kompletten Weg des Kaffees in der Farm: Wie pflückt man richtig, Reifegrade der Kirschen, wo und wie trennen sich Kirsche und Kern? Wie wird fermentiert? Wie wird gewaschen und getrocknet? 




Verschiedene Farmen kennenlernen

Die Farmer in Kolumbien sind generell technisch sehr fit, doch jede Finca ist unterschiedlich. 

Wir zeigen euch kleine Produktionen, große Fincas und welche mit exotischen Varietäten. 



Arabica-Varietäten

Huila hat viel zu bieten: Neben den herkömmlichen Varietäten wie Castillo und Colombia hat Huila die größte Vielfalt an Sorten, von denen wir einige entdecken und erforschen. 



Kolumbien spüren

Essen und Trinken wie Locals! Nach eurer Reise seid ihr nicht nur Kaffee-Experten, sondern auch sicher im Umgang mit Früchten, die in Kolumbien  im Vergleich zu europäischen Supermärkten  erschwinglich und stets verfügbar sind.



Cuppings (Verköstigungen)

Anders als bei konventionellem Kaffee-Tourismus cuppen (verköstigen) wir natürlich Kaffees von genau den Fincas, die wir besuchen. Produziert von den Farmern, die ihr kennenlernt. 

Hier könnt ihr euch davon überzeugen, dass die Frische des Kaffees ein sehr wichtiger Faktor ist. 

 

 



Old School - Kaffeerösten

Wie wird in Kolumbien Kaffee traditionell verarbeitet und geröstet? 

 

In San Agustín machen wir einen Abstecher zu Coffee Mujer - Einer Frauen-Kooperative, die seit 3 Jahren besteht! 

 

 



Tourismus

Neben Kaffee erkunden wir zusammen mit euch die Region - Zwei volle Tage widmen wir dem Ort San Agustín und Umgebung. Mit einem Ausritt zu einem der wichtigsten archäologischen Fundstellen Südamerikas, stets in Begleitung eines Reiseleiters. 



Preise

Komplettpaket: 1.700€ (teilbesteuert) 

 Enthalten ist: 

- Transport über alle Tage

- Unterkunft

- Mittagessen 

- Besuche und Workshop

- Snacks 

 

Nicht enthalten ist: 

- Anreise (Flüge) 

- Abendessen 

Dauer & Details

Vier Tage Kaffee-Tour: Fincas, Cuppings, Workshop. 

Zwei Tage Tourismus mit Guide 

Lokale Reiseversicherung über komplette Dauer 

Transport mit Toyota Fortuner & VW Transporter 

 

Teilnehmerzahl mindestens 2-8 Personen

 

Nächster Reisetermin: 19.-25. Januar 2020

Weitere Termine folgen und können individuell abgestimmt werden

 



Du bist interessiert? Hier noch mehr Details!


Target Group

Coffee Professionals, Röster, Caféinhaber und wissbegierige Kaffeeliebhaber

Farms

Alle Farmen die wir besuchen sind echte Kaffeefarmen, keine Touristen- oder Show-Produktionen. Jeder Kaffeefarmer, den wir besuchen könnt ihr persönlich kennenlernen und alles fragen, was euch schon immer interessiert hat. 

Betreuung

Frédéric ist in Kolumbien immer mit euch vor Ort, durch seine langjährige Erfahrung im Tourismus, als Reiseleiter und Übersetzer ist er bestens vorbereitet.


Transport

Wir bewegen uns immer mit einem modernen, bequemen Geländewagen, da wir viel unterwegs sind und auch im Bezug auf Sicherheit keine Abstriche machen wollen. Preislich könnte man mit einer minderwertigen Option sicher einiges einsparen, doch das wär erfahrungsgemäß sicher keine gute Option.

Unterkunft

 

Die Unterkunft ist bewusst ruhig aber zentral und sauber. Wir könnten natürlich auch auf Kaffeefarmen nächtigen, doch anhand unseres straffen Zeitplans ist es wichtig, dass ihr nachts gut schlaft und morgens fit durchstarten könnt.

 

Zum Stöbern hier der Link des Hotels: 

https://www.ullumbe.com/imagenes-del-hotel 

Essen

Jeder frühstückt, was er frühstücken will. Die Unterkunft selbst bietet kein Frühstück an, doch direkt in unmittelbarer Nähe eröffnen sich viele günstige Optionen. 

Da wir oft früh aufbrechen, frühstücken wir bestimmt auch das ein oder andere mal unterwegs. 

Das gleiche gilt fürs Abendessen: Je nachdem wann wir abends zurückkommen, entscheiden wir in der Gruppe über das Abendessen. Oft bekommen wir unterwegs auch zu gut zu Essen (Kolumbianer zeigen ihre Gastfreundschaft oft in Form einer Essenseinladung). 

Für das Mittagessen ist immer von unserer Seite aus gesorgt! 

Südamerika ist bekanntlich kulinarisch sehr an tierischem Protein orientiert, doch Vegetarier werden auch sehr sicher immer satt und glücklich! Also bloß keine Scheu!

Sprache

Kolumbien ist spanischsprachig und mit englisch kommt man oft nicht sehr weit. 

Gerne übersetzt euch Frédéric eure Fragen abseits der normalen Erklärungen! 

 

Ärzte/Krankenhaus

In Pitalito gibt es alle Ärzte und mehrere Krankenhäuser in unmittelbarer Nähe der Unterkunft. 

Ihr solltet nicht auf medizinische Versorgung angewiesen sein, da unsere Tage sehr lang sind.


Sicherheit

Frédéric fährt seit vielen Jahren für längere Zeit nach Kolumbien und ihm ist noch nie etwas sehr unsicheres aufgefallen , geschweige denn passiert. Natürlich ist Südamerika nicht Europa, das heißt man muss wissen wo man mit wem um welche Uhrzeit ist. 

Bei euerer Ankunft werdet ihr natürlich noch einmal gebrieft und wir werden uns zu keinerlei Zeit in gefährliche Situationen begeben.

Versicherung

Ihr solltet eine herkömmliche Reiseversicherung abschließen, wenn es zu einem unerwarteten Arztbesuch o.Ä. kommen sollte. 

Durch die Agentur sind wir während unserer Fahrt im Geländewagen versichert, für jeden Teilnehmer wird eine Versicherung abgeschlossen. Für den Fall der Fälle.

Sonstige Kosten

Über den Tag verteilt kommen keine großartigen Kosten auf euch zu. Der Wechselkurs ist meist stabil, also keine unerwarteten Überraschungen. 

Geld abheben funktioniert mit den gängigsten Debit- und Kreditkarten problemlos, mit den normalen Auslandsgebühren.




Die Preise sind teilbesteuert inkl. 19% MwSt. 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass das Komplettpaket von uns als Workshop angeboten wird. 

Plurilateral Solutions ist lediglich Vermittler der touristischen Aktivität (Transport, Unterkunft, Touren), nicht Reiseveranstalter. 

Veranstalter der touristischen Aktivität ist Arqueoecotour San Agustín NIT. 12141268-5 RNT No 49586 

 

Glückliche Partner